Link verschicken   Drucken
 

LandAktiv

Perspektiven gezeigt-  Regionaler Ausbildungstag Templin (RAT)

Der sechste regionale Ausbildungstag fand am Sonnabend, dem 22.Februar 2014 in der Zeit von 9-13 Uhr an der Oberschule Templin in der Dargersdorferstrasse 14 statt.

Rund 30 Aussteller, überwiegend aus der Region waren vertreten und haben Ausbildungsplätze, Praktika und duale Studiengänge für die Jahre 2014 und 2015 angeboten.

LANDaktiv war in Gemeinschaft mit der HAGRO GmbH Haßleben und der Hochschule Neubrandenburg stellvertretend für die 14 Grünen Berufe dort auf dem Regionalen Tag der Ausbildung.

Mit dabei waren ebenfalls zwei Auszubildende aus Betrieben der Mitglieder des Bauernverbandes Uckermark e.V..

Vielen Dank für die Unterstützung durch die Agrarproduktion Grünow GmbH und Co.KG und der HAGRO Handels- und Agrodienst GmbH Haßleben. Herzlichen Dank auch für die Bereitschaft der beiden Auszubildenden aus der Tierproduktion und der Fachkraft für Agrarservice aus beiden Betrieben an diesem Tag dabei zu sein, und die Ausbildung aus Ihrer Sicht einmal den Schülern darzustellen.

Die neuen Filme des DBV e.V. worin die Berufe Landwirt/in, Tierwirt/in und Fachkraft für Agrarservice vorgestellt werden, liefen ganztags an unserem Stand. Infomaterialien und Aufsteller/ Infotafeln zu den Grünen Berufen allgemein standen den interessierten Schülern und ihren Eltern und Großeltern zur Verfügung.

Bild: Christin Müller 3.Lehrjahr Tierwirtin Agrarproduktion Grünow GmbH und Co.KG

 

Gerlind Korb

Heimvolkshochschule am Seddiner See

LANDaktiv- Initiative für Leben im ländlichen Raum

Gerlind Korb

Dipl.agr.ing. (Uni)

Regionalbeauftragte LANDaktiv

für die Landkreise Barnim und Uckermark

Sitz: Bauernverband Uckermark e.V.

17291 Prenzlau

Vorstadtbahnhof 8

Tel.: 03984 2584

Fax: 03984 2108

www.land-aktiv.de

 

LANDaktiv wird gefördert vom Ministerium für

Infrastruktur und Landwirtschaft

aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg

 

 

Landessieger im Berufswettbewerb der deutschen Landjugend ermittelt

 

Die Vertreter_innen der Brandenburgischen Landwirtschaft zur Teilnahme am Bundesentscheid im Berufswettbewerb der deutschen Landjugend im bayerischen Schwarzenau stehen fest. Es handelt sich um Maria Dahms (Landessiegerin Tierwirte), Ronja Reichwald (Zweitplatzierte Tierwirte) und Tim Frädrich (Landessieger Landwirte).

 

Sie gingen als beste Teilnehmer_innen aus dem BWB-Landesentscheid in Groß Kreutz (PM) hervor. Insgesamt traten etwa 320 junge Land-, Tier- und Forstwirte im Rahmen von Regionalentscheiden gegeneinander an.

 

Am Dienstag, 16.04. startete an der Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht und Tierhaltung e.V. in Groß Kreutz (PM) der Landesentscheid. Dabei maßen sich die Qualifizierten in verschiedenen theoretischen und praktischen Bereichen. Hier ging es um den Einsatz von Düngerstreuern und entsprechende Berechnungen, um Teamaufgaben wie den Bau eines Verbissschutzes, um spontane Vorträge zum Stand der Landwirtschaft in der öffentlichen Meinung, um Futtermittelbestimmung oder Tierbeurteilungen.

 

10.000 junge Land-, Tier- und Forstwirte sowie Hauswirtschaftler_innen nehmen bundesweit am Berufswettbewerb der deutschen Landjugend teil. Unter dem Motto "Grüne Berufe sind voller Leben - Zukunft braucht Nachwuchs" zeigen die Teilnehmer_innen, dass sie Top-Leistungen erbringen, Spaß an ihrem Beruf haben und dass die landwirtschaftliche Berufsausbildung für den hoch qualifizierten Nachwuchs beste Zukunftschancen bereit hält. Der Wettbewerb zählt zu den größten grünen Fort- und Weiterbildungswettbewerben Deutschlands.

 

 

Übersicht Landwirte

 

Landessieger:                       Tim Frädrich
                                             (OSZ Pritzwalk/MAFRU  Marktfrucht GmbH Seefeld)

2. Platz:                                Tom Weidemann
                                             (OSZ Prenzlau/Biologischer Mutterkuhbetrieb
                                              Wolfgang Dehnert Garz/Oder)

3. Platz:                                Florian Piske
                                             (OSZ Pritzwalk, Agrargenossenschaft Drebkau e.G.)

 

 

Übersicht Tierwirte

 

Landessiegerin:                  Maria Dahms
                                           (OSZ Pritzwalk/Agrargenossenschaft Rogesen)

2. Platz:                               Ronja Reichwald
                                           (OSZ Pritzwalk/Rinderzuchtbetrieb Lenzen)

3. Platz:                               Saskia Knaak
                                           (OSZ Seelow/Agrarprodukte Sauen)

 

Bilder im Anhang

 

 

Gerlind Korb

 

                                                                                                                                                                                                                         

SAM_0904

SAM 0904 Landwirte:    v.l.n.r.: Florian Piske, Tim Frädrich, Tom Weidemann

 

 

SAM_0909 SAM 0909 Tierwirte:      v.l.n.r.: Saskia Knaak, Maria Dahms, Ronja Reichwald

 

 

SAM_0919

SAM 0919 Teilnehmer Bundesentscheid: v.l.n.r.: Ronja Reichwald, Maria Dahms, Tim Frädrich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Brandenburger Landeswettbewerb 2012

"Landwirtschaft und ländlicher Raum"

 

[Antwortbogen][Präsentation Wettbewerb 2012][Anschreiben Lehrer]

 

 

In die Fußstapfen eines Landwirtes treten…..

LANDaktiv unterwegs mit Schülern aus der 10.Klasse (gelb) aus Templin im Demeter Betrieb in Brodowin

  • eine Exkursion im Rahmen der Berufsvorbereitung in der Oberschule
  • Fragen zur Tierhaltung und zum Pflanzenbau und der Verarbeitung zu Produkten wurden erörtert
  • Betriebsrundgang im Betrieb in Brodowin
  • Kennenlernen der Besonderheiten eines Demeter Betriebes
  • Besichtigung der Verarbeitungsstrecke für Milch
  • Erörterung der Inhalte der Berufsausbildung zum Landwirt/in und Tierwirt/in
  • Erläuterung der weiteren Ausbildungsmöglichkeiten nach der Berufsausbildung
  • Fragen und Antworten- ein Schlagabtausch zwischen Lehrern, Schülern, LANDaktiv und Betriebsangehörigen
  • Besichtigung des Hofladens
  • Ausgabe der Broschüre „Alles im Grünen Bereich“
  • 2 Schüler sind schon in einer Klasse gewesen, die sich bereits zur Ausbildung als Landwirt in der Uckermark beworben haben
  • weitere Schulklassen werden an den folgenden Tagen die Betriebsbesichtigung mit Einblick in die Ausbildung mit LANDaktiv erleben

 

Gerlind Korb, 06.-08.11.2012

 

Willkommen auf dem Bauernhof in Brodowin (3).JPG